Online-Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

Google statt Branchentelefonbuch, WhatsApp-Call statt Telefonanruf, YouTube statt Fernsehen, Facebook statt Zeitschrift – der digitale Wandel durchzieht mittlerweile alle Lebensbereiche des gesellschaftlichen Alltags. Und auch aus dem Wirtschaftsleben ist das Internet heute nicht mehr wegzudenken: Unternehmen jeder Größe präsentieren ihre Produkte passgenau interessierten Zielgruppen, werden von potenziellen Kunden schnell und zuverlässig gefunden, pflegen ihr Netzwerk von Geschäftspartnern online und betreuen Bestandskunden über die sozialen Medien.

Hohe Sichtbarkeit, Präsenz und Reichweite in der digitalen Sphäre sind längst nicht mehr die Domäne großer Konzerne und hipper Start-Ups, sondern bilden heute die Basis für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Gerade im Bereich kleiner und mittelständischer Unternehmen ist die Verunsicherung und der Beratungsbedarf deshalb heute oft groß. Fragen à la „Wie bringen wir unser Unternehmen erfolgreich ins Netz?“, „Wie erhöhen wir unsere Sichtbarkeit im unübersichtlichen digitalen Dickicht?“ und „Wie erreichen wir Neu- und Bestandskunden auf digitalen Kanälen erfolgreich mit unseren Angeboten?“ stehen bei vielen Unternehmen regelmäßig auf der Tagesordnung. Die Erstellung der eigenen Website ist der naheliegende erste Schritt, aber wie geht es dann weiter? Wenn Sie genau vor dieser Frage stehen, sind Sie bei der ganzheitlichen Online-Marketing-Betreuung von Onlinemarkentier genau richtig!

Online-Marketing – was ist das eigentlich genau?

Das ist leicht erklärt: Online-Marketing ist ein Sammelbegriff für eine Reihe von Maßnahmen, die Ihr Unternehmen für Interessenten im Internet relevanter, besser sichtbar und leichter auffindbar machen. Anders als klassische Medien bietet Ihnen das Netz zahlreiche Möglichkeiten zur Generierung von Aufmerksamkeit, die über das bloße Schalten von teuren Anzeigen hinausgehen. Dazu zählen unter anderem die Optimierung ihrer Unternehmensseite für verschiedene Suchmaschinen (z.B. Google, Bing, Yahoo, etc.), die Etablierung eines direkten Kommunikationskanals zu Kunden und Interessenten in den sozialen Medien (z.B. Facebook, YouTube, Twitter, etc.) oder aber die verbesserte Außenwahrnehmung Ihres Unternehmens durch Erstellung und Verteilung branchenrelevanter Inhalte (sog. Content). Besonders wichtig im Online-Marketing ist die gelungene Kombination und Abstimmung entsprechender Maßnahmen, da nur ein passgenauer Online-Marketing-Mix zu nachhaltigem Erfolg im Netz führt.

Welche zentralen Bereiche des Online-Marketings lassen sich unterscheiden?

Im Wesentlichen gibt es vier zentrale Bereiche des Online-Marketings, die sich gut voneinander abgrenzen lassen – auch wenn sie teilweise eng miteinander in Beziehung stehen:

  • Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) der eigenen Website: Diese sorgt dafür, dass Ihre Unternehmens-Website bei der Eingabe relevanter Suchbegriffe weit oben in der Anzeigeliste der organischen Ergebnisse von Google & Co. angezeigt wird.
  • Die Suchmaschinenwerbung (SEA), die bei Eingabe relevanter Suchbegriffe einen gesonderten Eintrag im Werbeflächenbereich der Suchmaschine zu Ihrer Website anzeigt. An bestimmten Themen interessierte Personen werden so auf Ihr Unternehmen aufmerksam – und sie zahlen erst bei einem tatsächlichen Klick auf Ihren Eintrag (PPC-Advertising).
  • Der eigene Auftritt und die Werbung in den sozialen Netzwerken (Social Media). Hier können Sie Kunden und Interessenten auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen, zielgruppenspezifisch werben, Kundensupport anbieten und direkt mit Ihrer Käuferschaft kommunizieren.
  • Die Erstellung und Verbreitung von relevanten Inhalten mit Fach- oder Branchenbezug (Content-Marketing). Diese werten Ihre Website für thematisch interessierte Zielgruppen inhaltlich massiv auf, lassen sich prominent in den sozialen Netzwerken platzieren und generieren so Interesse an Ihrem Unternehmen und Ihrer fachlichen Expertise.

Diese vier Bereiche sind eng miteinander verwoben und nur die richtige Kombination sorgt für den nachhaltigen Erfolg Ihrer Bemühungen im strategischen Online-Marketing. Denn: Was nützt der beste Fachartikel auf Ihrer Website, wenn ihn niemand findet? Was nützt die leichte Auffindbarkeit Ihres Unternehmens im Netz, wenn die eigene Website nicht zur Beschäftigung mit Ihren Angeboten einlädt? Was nützt ein bloßer Auftritt in den sozialen Medien, wenn dort kein sozialer und fachlicher Austausch stattfindet?

Wie unterstützt mich Onlinemarkentier bei all diesen Prozessen im Online-Marketing?

Onlinemarkentier bietet Ihnen ganzheitliche Online-Marketing-Betreuung aus einer Hand: Gemeinsam entwickeln wir eine individuelle und maßgeschneiderte Komplettlösung für Ihr Projekt oder Unternehmen. Von der Beratung über die Konzeptentwicklung bis hin zu konkreten Maßnahmen, wie Suchmaschinenoptimierung, PPC-Advertising und Mitarbeiter-Workshops ist alles möglich.

Oder brauchen Sie möglicherweise Unterstützung bei einem ganz konkreten Anliegen, wie zum Beispiel:

  • Neuerstellung oder Überarbeitung Ihrer Online-Marketing-Strategie
  • Suchmaschinenoptimierung einer neuen oder bereits bestehenden Website
  • Schalten von zielgruppenorientierten Anzeigen in Suchmaschinen und sozialen Medien
  • Einrichtung von Website-Tracking zur Evaluation Ihrer Webangebote
  • Workshops und Schulungen für Mitarbeiter in den Bereichen Social-Media und Online-Marketing

Für eine individuelle Beratung zu Gesamtkonzepten oder Einzelmaßnahmen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf!